News Eagle Eyes News

Hikvision: Wärmebild-Kameras

on .

Hikvision Wärmebild-Kameras

Alle Objekte mit einer Temperatur über dem absoluten Nullpunkt strahlen zu einem gewissen Grad Wärme ab. Diese Abstrahlung, die für das bloße Auge nich erkennbar ist, kann von Thermalsensoren aufgegriffen werden. Unsere neuen HiKViSiON-Wärmebildkameras zeichnen bewegliche Objekte mit einer Auflösung bis zu 640x512 Pixeln auf, und das auch bei Dunkelheit oder ungünstigen Witterungsverhätlnissen.

Gegensprechanlage & Türspion

on .

AUßENMONTAGE FÜR WOHNHÄUSER

Die elektronische Funk-Gegensprechanlage mit mobilem Display

Die Außenstelle des iVIEWER04 ist mit einer High-Resolution-Kamera, einer Glocke und Gegensprechfunktion ausgestattet und kommuniziert mittels Funk (2,4GHz) mit der tragbaren Empfangsstelle (Monitor).

Technische Daten:

  • Bis zu 3 Empfangsstellen (Displays) pro Kamera-Außenstelle
  • High-Resolution-Kamera
  • IR-Technologie
  • Intercom-Funktion
  • Außenstelle Schutzklasse iP55
  • Tragbarer 3,5“ TFT Monitor, Auflösung 240x320, Dockingstation
  • Funk 2,4GHz
  • Monitor mit Micro-SD-Slot (TF) max. 32 GB
  • Bis zu 150m Reichweite (im freien Feld)
  • Batterien includiert
  • Abmessungen:
    • Monitor B84xH121xT21mm 
    • Außenstelle B74xH134xT31mm

FÜR WOHNUNGSTÜREN

Der elektronische Funk-Türspion mit mobilem Display

Die Außenstelle des iVIEWER05 ist mit einer High-Resolution-Kamera und einer Glocke ausgestattet und kommuniziert mittels Funk (2,4GHz) mit der tragbaren Empfangsstelle (Monitor).

Technische Daten:

  • Erfassungswinkel High-Resolution-Kamera 120°
  • Bis zu 3 Empfangsstellen (Displays) pro Kamera-Außenstelle
  • IR-Technologie
  • Batterien includiert
  • Tragbarer 3,5“ TFT Monitor, Auflösung 240x320, Dockingstation
  • Funk 2,4GHz
  • Monitor mit Micro-SD-Slot (TF) max. 32 GB
  • Für Türstärken von 30-80mm
  • Reichweite bis zu 300m (im freien Feld)
  • Abmessungen:
    • Monitor B74xH134xT31mm
    • Außenstelle B84xH126xT20mm

 

FÜR WOHNUNGSTÜREN

Der elektronische Türspion

Immer ein klares, deutliches Bild von dem was vor der Türe geschieht - der iVIEWER03 ist leicht zu montieren und zu bedienen. Mit einem Knopfdruck ist der Monitor aktiviert. 

Technische Daten:

  • Kamera 0,3 MP CMOS-Sensor
  • Betrachtungswinkel 100°
  • Batterien includiert
  • 2,6“ TFT Monitor
  • Auflösung 320x240
  • Für Türstärken von 30-110mm
  • Lochdurchmesser 14-22mm
  • Abmessungen: Monitor B125xH68xT15mm

Funktionen & Vorteile

on .

Smart Autofocus

Kameras mit Hikvisions einzigartier Autofocus-Technologie müssen nicht manuell focussiert werden, die erfolgt automatisch. So können Kameras auch problemlos neu ausgerichtet werden ohne zusätzliche Neueinstellung des Focus. Diese Funktion kann bei Bedarf gesperrt werden.

Smart ROI Codec

ROI = Region of Interest

ROI-Codierung ermöglicht hochauflösende Blder von z.B. Gesichtern, Kennzeichen, ... Kameras mit dieser Funktion „erkennen“ wichtige Bild-Details wie z.B. Kennzeichen oder Gesichter, und nehmen diese Details in höchster Auflösung auf.


Smart Defog

Ein spezieller Bildkorrektur-Algorithmus verbessert die Transparenz und Klarheit des Bildes und erzeugt so auch bei nebeligem Wetter deutlich klarere Bilder.

Smart IR

Die Smart-IR-Funktion verbessert die Anpassung der IR-Stärke und unterstützt die Vermeidung von Überbelichtung.

  


Smart Low Bit Rate

Hikvision Smart-Kameras minimieren durch effiziente Codierung die System-Belastung und den Speicherbedarf bei gleichzeitig erhöhter Bildqualität.

Smart Low Stream Latency

Hikvision Smart-Kameras reduzieren die Zeitverzögerung des Netzwerk-Streams von 330ms auf 160ms und erreichen dadurch eine optimalere Echtzeit-Ansicht.


Excellent HD

Dank der ISP-Technologie (ISP=Image Signal Processing) unterstützen Hikvision HD-Kameramodule 3MP, 2MP und 1,3MP Echtzeit-Bildauflösung. HD-Sensoren und bis zu 30facher optischer Zoom ermöglichen eine noch bessere Nahansicht und detailreichere Bilder auch von weiter entfernten Objekten.


Smart Tracking (nur Speed-Domes)

Smart Tracking ist eine innovative Technologie für Speed-Dome-Kameras. Zum Einsatz kommt diese Funktion bei der Überwachung von beweglichen Objekten wie z.B. auf Hotelfluren, in Parkgaragen oder Bürogebäuden. Die Kamera folgt dem bewegten Objekt und passt gleichzeitig den Focus an, um eine bestmögliche Objekterkennung zu gewährleisten.

Wird zusätzlich die Funktion „Smart Face Detection“ gewählt, sorgt die Kamera für eine mittige Positionierung von Gesichtern und so für eine verbesserte Darstellung und Erkennbarkeit.



Smart Face Detection

(nur IP-Kameras)

Diese Funktion sorgt für eine Wahrnehmung und verbesserte Darstellung von Gesichtern.

Smart Audio Detection

(nur IP-Kameras)

Smart-IPC-Kameras erkennen und analysieren Umgebungsgeräusche, filtern Hintergrundrauschen heraus und können einen Alarm auslösen, wenn der Geräuschpegel einen einstellbaren Schwellwert überschreitet.

Smart Intrusion Detection

(nur IP-Kameras)

Wenn ein Eindringling einen zuvor definierten Bereich betritt, wird ein Alarm ausgelöst und gleichzeitig die Aufzeichnung gestartet. Fehlalarme werden durch eine automatische Analyse des Größenverhältnisses von Eindringlin / Umgebung sinnvoll reduziert.


Smart Traversing Virtual Plane

(nur IP-Kameras)

= Durchqueren virtueller Ebenen bzw. Linien. Wenn eine oder mehrere vorkonfigurierte Linien durchkreuzt werden, wird ein Alarm ausgelöst und optional kann die Ereignis-Aufzeichnung gestartet werden.

Smart Video Quality Detection

(nur IP-Kameras)

Smart-IP-Kameras verfügen über eine Selbstdiagnose, die Fehler in der Speicherung, Netwerkverbindung, Linsenrichtung oder Fokussierung erkennt und mittels Alarm signalisiert.


Up to 60 fps

(nur IP-Box-Kamera 1,4MP)

Durch eine höhere Bildrate pro Sekunden (= fps = frames per second; 25 fps = Echtzeit) können detailreichere Bilder von schnellen Ereignissen in hoher Qualität wiedergegeben werden.

Auto Back Focus

(nur IP-Kameras)

Die Auto-Back-Focus-Technologie ermöglicht der Smart- Kamera die Positionierung des Bildsensors anzupassen, um den Focus beizubehalten. Diese Funktion steht auch über den Web-Client zur Verfügung.


Rotate Mode

(nur IP-Kameras)

Bei Aufnahmen eines schmalen und hohen Bildes wie z. B. eines Korridores kann es zu einem Pixel-Schwund kommen. Im Rotate Mode können Smart-IP-Kameras um 90° drehen und so eine bessere Darstellung des gewünschten Bereiches erzielen.

EIS

(nur IP-Kameras)

= Electronic Image Stabilisator = elektronischer Bildstabilisator. Diese Technologie verhindert verwackelte Bilder.


High Efficient Encoding

Die neuen Smart-Kameras verfügen über ein um 30-50% effizienteres Kompressionsverfahren als traditionelle iP-Kameras bei gleichbleibender Bildqualität. Dadurch verringert sich die zu übertragende und zu speichernde Datenmenge erheblich!

Low Light

Die neueste Generation von Hikvision Low Light Kameras bringt höchstmögliche Sichtbarkeit auch bei sehr schwachen Lichtverhältnissen.

HLC

= Highlight Compensation = Gegenlicht- Kompensation. Besonders Nachts hilft diese Technik dabei, störendes Gegenlicht, durch welches wichtige Bilddetails verloren gehen würden, zu kompensieren.


WDR (Wide Dynamic Range)

Die WDR-Funktion ermöglicht die Darstellung von Gegenständen mit extremem Helligkeitsunterschied und liefert auch bei starkem Gegenlicht klare und kontrastreiche Bilder.

ICR (Infrarot Cut Filter Removal)

Der ICR-Filter ist ein elektromechanischer Schwenkfilter. Im Tag- Modus filtert der ICR-Filter störendes Infrarotlicht und sorgt für hohe Farbqualität und hohen Kontrast. Im Nachtmodus schwenkt der Filter weg und das Infrarotlicht wird verwendet, um detailreiche Bilder zu erhalten.


BLC (Backlight Compensation)

Die Gegenlichtkorrektur gleicht die Helligkeitsunterschiede im Bild aus, indem sie zu helle Hintergründe abdunkelt bzw. zu dunkle Objekte im Vordergrund aufhellt.

3D-DNR

Damit wird das sogenannte „Bildrauschen“ (Pixel, die in Farbe und Helligkeit abweichen) unterdrückt.


AWB (Automatic White Balance)

Der automatische Weißabgleich gleicht die Farbunterschiede, die durch unterschiedliche Lichtquellen entstehen können aus und sorgt für eine gleichmäßige Farbbrillanz.

AGC (Automatic Gain Control)

Die automatische Verstärkungsregelung reguliert den Signalausgangspegel der Kamera und hält ihn konstant. Dadurch wird bei schlecht beleuchteten Motiven die Klarheit des Bildes optimiert.


Ihr Facherrichter berät Sie gerne bei der Auswahl der geeigneten Videolösung!

Video lexikon

on .

Video lexikon
AbkürzungBegriffErklärung
3D-DNR 3D-Digital Noise Reduction siehe DNR
AI Auto-Iris Die Öffnung der Blende wird automatisch an die Lichtverhältnisse angepasst
AGC Auto-Gain-Control hält den Ausgangspegel eines Verstärkers konstant
AWB Automatic White Balance Automatischer Weißabgleich
bps Bits per second Bezeichnet die Datenmenge, die pro Sekunde übertragen wird
BLC Back Light Compensation Die Gegenlichtkorrektur dunkelt zu helle HIntergrnde ab bzw. hellt zu dunkle Objekte auf, so werden zu große Helligkeitsunterschiede ausgeglichen.
CCTV Closed Circuit Television Bezeichnung für Videoüberwachung
CIF Common Intermediate Format gibt Aufschluss über die Auflösung, CIF: 352x288 Pixel, DCIF: 528x384 Pixel, 2CIF: 704x288 Pixel, 4CIF: 704x576 Pixel
D1   entspricht einer Auflösung von 704x576 (4CIF)
DNR Digital Noise Reduction Digitale Rauschunterdrückung - hilft leider nicht bei zu viel Alkoholkonsum, unterdrückt aber durch die Kamera-Funktionen 2D und 3D das Bildrauschen
Dualstream   Dualstream ermöglicht 2 verschiedene Einstellungen für die Datenübertragung. Es kann z.B. für die Aufzeichnung der Videodaten eine hohe Qualität eingestellt werden, für die Liveübertragung  eine geringere, bandbreitenschonende Qualität.
ePTZ Electronic Pan Tilt Zoom Diese Funktion in Megapixel-Kameras dient zum digitalen Heranzoomen, Schwenken und Neigen im Bild
fps Frames Per Second eine Einheit für die Aufnahmerate von Kameras und Recordern, 25fps = Echtzeit
FTP File Transfer Protocol Netzwerkprotokoll zur Übertrgung von Dateien
H.264   Standard zur Audio- und Video-Datenkompression, entspricht MPEG-4 (Vergleich: MPEG-2 = Video- und Tonformate in Fernsehqualität)
HDD Hard Disc Drive Anschluss für Festplatte
HD-SDI High Definition Serial Digital Interface Eine serielle digitale Schnittstelle, die eine unkomprimierte Übertragung von Videodaten über ein normales Koaxialkabel ermöglicht. Mit HD-SDI kann eine  ildübertragung von Überwachungskameras mit Full-HD-Auflösung bei 25 Bildern pro Sekunde (Echtzeit) realisiert werden.
ICR-Filter IR Cut Filter Ein elektromechanischer Schwenkfilter bei Tag/Nachtkameras. Im Tag-Modus filtert der ICR störendes Infrarotlicht (Teil des natürlichen Umgebungslichtes), im  achtmodus schwenkt der Filter weg und das Infrarotlicht wird verwendet um detailreiche Bilder zu erhalten.
IP-Schutzklasse Ingress Protection=Schutz gegen Eindringen Die Schutzart gibt die Eignung von elektrischen Betriebsmitteln für verschiedene Umgebungsbedingungen an (Staub, Spritzwasser,…), zusätzlich den Schutz von Menschen gegen potentielle Gefährdungen bei deren Bedienung
IR-LED Infrarot LED (Light Emitting Diode) Dient zur Ausleuchtung des Kameravorfeldes bei Dunkelheit
iVMS 4200   Software zur Konfiguration und Verwaltung des gesamten Videosystems, Zugriff auf alle Kameras und Recorder.
iVMS 4500   Kostenlose App für Smartphones und Tablets (iOS und Android) für den weltweiten mobilen Zugriff auf Kameras und Recorder.
Lux Maßeinheit für Helligkeit Sonneneinstrahlung im Sommer hat eine Lichtstärke von ca. 120.000 Lux, Mondlicht bei Vollmond ca. 500-1.000 Lux
MD Motion Detection Bewegungserkennung
MPEG kommt von: Moving Pictures Expert Group MPEG-1, -2 und -4 bezeichnen Kompressionsverfahren für Audio- und Videodaten
NAS Network Attached Storage Netzlaufwerk
OSD On Screen Display Menüanzeige und Bedienung über ein Display
PIP Picture in Picture Bild-in-Bild-Anzeige
POE Power over Ethernet Funktion, die eine Stromversorgung über das Netzwerkkabel erlaubt
Privacy   Einstellungsmöglichkeit für verschiedene Benutzer-Berechtigungen bei Videorecordern
PTZ Pan, Tilt, Zoom schwenken, neigen, zoomen
RAID Redundant Array of Independent Disks "Redundante Anordnung unabhängiger Festplatten". Zwei oder mehr Festplatten werden gemeinsam betrieben, dadurch erhöht sich u.a. die Ausfallsicherheit (Redundanz)
S-Video Seperate Video bezeichnet einen Anschlusstyp zur Verarbeitung von Videosignalen, der Helligkeit und Farbe getrennt voneinander überträgt. Details im Bild werden dadurch besser sichtbar.
Super Low Light
Performance
  Mit dieser erweiterten ISP-Technologie bieten Hikvision-Kameras eine ultra-hohe Empfindlichkeit und ermöglichen
gute Sichtbarkeit auch bei schlechten Lichtverhältnissen.
UTP-Kabel Unshield Twisted Pair ungeschirmtes, verdrilltes Kabel
Video bit rate   Die Bitrate bezeichnet das Verhältnis einer Datenmenge zur Zeit (Bit pro Sekunde = bps)
WDR Wide Dynamic Range Eine Technologie bei Kameras und Videoüberwachungsanlagen, die die Darstellung von Gegenständen mit extremem Helligkeitsunterschied ermöglicht.

 

 

HiKViSiON - Fisheye-Kamera - Heat Map-Funktion

on .

CHF 1289.00 inkl. MwSt.

Mit den Fisheye-Domekameras VHi-DS2CD6362FIVS können Kundenbewegungen im Geschäftslokal analysiert werden. Bereiche in denen wenig oder viel Kundenfrequenz herrscht werden erkannt und farblich dargestellt. Die Aktivitäten können nach Tagen, Wochen, Monaten oder Jahren ausgewertet werden.  

Diese Kamera ist natürlich auch in unserem Online-Shop erhältlich.

 

 

CHF 1'289.00
(Incl. 7.7% tax)

HiKViSiON - People Counting Kamera zur Besucherstromzählung

on .

CHF 1289.00 inkl. MwSt.

Die Domekamera VHi-iDS2CD6412FWDC21 eignet sich hervorragend zur Kundenstromanalyse in Geschäftslokalen. Wie viele Personen oder Objekte eine Linie überschreiten wird am Recorder gespeichert, zusätzlich können die Daten auch auf der Kamera (SD-Kartenslot max. 128GB) gespeichert werden.  

Die Zählung kann nach Tagen, Wochen, Monaten oder Jahren ausgewertet und als Excel-File zur Analyse exportiert werden.

Power Dogsafe Ultraschall

on .

Power Dogsafe Ultraschall - Hundeabwehr mit grosser Reichweite und LED Taschenlampe

JETZT NUR Fr. 59.90

Mit dem Power Dogsafe schützen Sie sich zuverlässig vor aggressiven Hunden und anderen Tieren auf einer Distanz von 10 bis 15 Meter.
Der Power Dogsafe ist der menschlichste, sicherste und effektivste Weg aggressive Hunde abzuschrecken. Er hilft Ihnen dabei eine sichere Zone zwischen Ihnen und dem aggressiven Tier herzustellen ohne das Tier zu verletzen oder es zu quälen.
Dank seines geringen Gewichtes eignet sich der Power Dogsafe insbesondere für Wanderer, Jogger und Radfahrer. Auch Hundebesitzer, die ihren eigenen Hund vor den Angriffen fremder Hunde schützen müssen finden im Power Dogsafe ein hilfreiches und nützliches Instrument.
Bei Auslösung der Abwehrfunktion sendet dieses Hundeabwehr Gerät auf Tastendruck ein bis auf 15 Meter wirksames Hochfrequenz-Intervall aus. Die ausgestrahlten 20.000 bis 25.000 Hz sind für den Menschen nicht hörbar, für einen Hund jedoch sehr abschreckend. Mit dem Power Dogsafe stoppen Sie angreifende Hunde, ohne sie zu verletzen.
Darüber hinaus verfügt der Power Sogsafe über zwei integrierte LED Leuchten, die bei Aktivierung in der Dunkelheit eine praktische Orientierungshilfe bieten.
Der Power Dogsafe is ausgestattet mit drei Funktion:
1. TRAIN (TRAINIEREN) - drücken und halten Sie die Taste, um Hunde zu trainieren 
2. EXPEL (VERTREIBEN) - drücken und halten Sie die Taste, um unfreundliche Hunde zu vertreiben 
3. TORCH (LAMPE) - drücken und halten Sie die Taste für die Aktivierung der Taschenlampe
Tip: Die grösste Wirkung der Ultraschallfunktion erzielen Sie bei einer Entfernung von 3 bis 6 Metern mit kurzen Salven von 2 bis 3 Sekunden.
Der Power Dogsafe hat ein geringes Gewicht von nur 55 g und eine handliche Länge von ca. 12.1 cm. Er ist kompakt und verfügt über einen Befestigungs-Clip.
Spezifikationen
Abmessungen: LxTxH 121 x 45 x 24 mm
Gewicht: 55g
Spannungsversorgung: 9V (Batterie im Lieferumfang enthalten)
Frequenzbereich: 20.000 Hz - 25.000 Hz
Schalldruck: 140dB
Wirksamer Bereich: 1 bis 15m
Lieferumfang
Power Dogsafe
9V Blockbatterie
Anleitung

Mobile Videoüberwachung an jedem Standort

on .

Aufstellen – fertig, los.  Ideal für die temporäre, punktuelle Überwachung:

  • Verkehr
  • Baustellen
  • Parkplätze
  • Versammlungen, Demos
  • Anlässe, Feste
  • Grenzen, Territorium
  • Öffentliche Einrichtungen
  • Läden
  • Gebäude
  • Eingänge
  • usw.

 

Gerät aufstellen und sofort betriebsbereit – keine Installation, keine technische Konfiguration

 TheSmartFoXmobile ist ideal für punktuelle, temporäre Überwachungseinsätze an jedem beliebigen Ort. Einzige Bedingung ist Mobilnetzempfang G3/G4. Ob für Polizei, Sicherheitsfirmen,  Ladenbesitzer, Behörden, Kommunale Verwaltungen, Immobilienverwaltungen, Bauunternehmen etc., dieses mit zwei Kameras und eigenen Sonnenkollektoren ausgerüstete Videoüberwachungsgerät ist sehr rasch platziert und danach ohne techn. Konfiguration sofort einsatzbereit.

 Die Videokameras steuern Sie bequem über ein benutzerfreundliches Menü direkt vom Handy oder über das Internet. Egal ob bei Tag oder bei Nacht, überwacht TheSmartFoXmobile jedes gewünschte Objekt oder jede Menschengruppe. In erstaunlicher Bildqualität werden die Daten sofort auf den IMM-(Interactive Mobile Monitoring-) Videoserver übermittelt, umcodiert und auf einem externen Webserver gespeichert. Doppelte Sicherheit: alle Bilder und Daten werden mit einer hohen Verschlüsslung von 2048 Bit übertragen.

 Funktionen/Spezifikationen:

  • Akku-Laufzeit: 5 Tage ohne Sonne
  • Sehr hohe Sicherheit:

- Bilder werden auf dem Videoserver und dem Webserver gespeichert

- Bilddaten werden mit 2048 Bit-Verschlüsselung übermittelt

- Zugriff auf Webserver ebenfalls verschlüsselt (mit Zertifikat)

- Bilder werden automatisch 20 Tage gespeichert (variabel einstellbar)

- Gerät verfügt über GPS-Lokalisierung

  • Bildübertragung über das bestehende Mobilnetz G3 oder G4
  • Keine Installation oder Gerätekonfiguration nötig
  • Kamera Infrarot-Nachtsicht bis 50 m
  • Gesamthöhe 4 m

Die Vorteile auf einen Blick

  • Einfache Bedienung, Gerät braucht keine Konfiguration
  • Professionelles, sicheres System für Tag und Nacht
  • Interaktive Überwachung und Steuerung per Smartphone, Tablet-PC oder Laptop
  • Automatische Alarmierung per SMS oder E-Mail
  • Modular und ausbaubar
  • Miete oder Kauf möglich