GRANNY Ruft Hilfe mittels eines Knopfdrucks.

  • +41 56 470 60 00

    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Sie können durchgehend Ihren Eltern, Großeltern oder andere Familienmitgliedern, die Pflege oder einen bestimmten Grad an Aufsicht benötigen nahe sein. Das Granny-Set enthält ein Maximobil und eine persönliche Notruftaste. Das Maximobil hat ein großes Display und Tasten, darum ist es auch für Menschen mit schlechter Sehkraft geeignet. Es sieht genauso aus wie ein Festnetztelefon und wird auch genauso bedient, funktioniert jedoch wie ein Mobiltelefon. Nach dem Drücken der Notruftaste wählt das Telefon sofort die eingestellten Notrufnummern, oder schickt eine SMS an diese Nummern (dieses können Nummern von Familienangehörigen, Nachbarn, Ärzten oder Sozialarbeitern sein).

Dank Granny können Senioren so lange wie möglich in ihrer gewohnten Umgebung bleiben, ohne Angst haben zu müssen, dass ihnen im Falle eines Unfalls oder plötzlicher Übelkeit nicht geholfen wird.
Das System kann auch um einen Rauchmelder oder eine Notruftaste an der Wand erweitert werden. Diese kann beim Bett oder zB im Badezimmer angebracht werden.

 

SMS und Anrufe

Die Bedienung und das Schreiben von SMS sind so einfach, dass es auch Ihre Oma gerne macht. Sie können Telefonnummern Ihrer Nächsten unter Schnellruftasten speichern und dann kann Sie Ihre Oma durch das Drücken nur einer Taste erreichen. Sie können so täglich in Kontakt bleiben, egal wo Sie sich gerade befinden.

Hilfe in Not

Im Falle eines Notfalls wählt das Maximobil bis zu 5 der voreingestellten Nummern in einer von Ihnen bestimmten Reihenfolge und Hilfe ist schon unterwegs. Die persönliche Notrufnummer kann auch unter der Dusche verwendet werden und dank der langen Lebensdauer der Batterie, müssen Sie sich nicht um dessen Instandhaltung kümmern.